Bahnland Schweiz

Das vorliegende Buch ‚Bahnland Schweiz‘ gehört in die Reihe ‚Bahnerlebnis‘. Der Orell Füssli Verlag bringt so einen weiteren Band Bahnreiseliteratur.

In fünf Kapiteln versuchen die Autoren, die Atmosphäre von Eisenbahnreisen mit Land, Leute und Bergen zu verbinden. Jedes der Kapitel wird zu einer eigene Reise.

Bahnland Schweiz ist nicht mit technischen Informationen überladenes Buch. Vielmehr handelt es sich um Reiseberichte, die mit vielen Fotos illustriert worden sind.

Das Buch ist in guter Qualität bei eBay erhältlich.

Meine Meinung:

Leider stellt sich das übergroße Format genauso störend dar, wie die dreispaltige dreisprachige Text Anordnung. Aber das muss wohl in der Schweiz so sein. Nichtsdestotrotz ist es ein interessantes lesenswertes Buch. Die Bilder zeigen in eindrucksvoller Weise den romantischen Zusammenhang zwischen Landschaft und Eisenbahn. (das war wohl jetzt etwas kitschig…aber egal) Das Buch gehört in das Bücherregal eines Eisenbahnreisenden.

  • Titel: BAHNLAND SCHWEIZ
    • Hardcover
  • Autor: Andreas Wolfensberger / Hans Peter Trichter
  • Verlag: Orell Füssli Verlag Zürich 1986

BEWERTUNG: * * * *

Auch interessant:

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.