China’s Railways

China’s Railways Steaming into a new age von Colin Garratt wurde 1988 bei Patrick Stephens Limited in englischer Sprache veröffentlicht.

Der Autor Garratt führt uns in das China der Jahre des Aufbruchs, um den Betrieb der chinesischen Dampflokomotiven zu besichtigen. Politisch korrekt, beleuchtet er alle erreichbaren Bereiche der chinesischen Eisenbahnen. Die Beschreibung offenbart viel technisches Fachwissen rund um das Thema. Unterlegt sind die Texte mit sehr eindrucksvollen Bildern.

Das Buch ist in guter Qualität bei eBay und im Antiquariat und bei Amazon erhältlich.

Meine Meinung:

Es ist schon interessant, wenn man nach Büchern über die chinesische Eisenbahn sucht, findet man nur Reisebeschreibungen in das letzte ‚Dampflokparadies‘. Ähnliches passiert, wenn man Bücher über die russische Eisenbahn sucht, man findet nur Reisebeschreibungen von Leuten, die die ‚Transsibirische Eisenbahn‘ bereist haben. In beiden Fällen finde ich das echt schade, denn die chinesischen, wie auch die russischen Eisenbahnen bieten weit mehr! Aber gut, vielleicht war ja Herr Garratt auch der Erste in der langen Reihe. Das Buch ist gut recherchiert, glänzt mit technischen Details und gibt die Lage der Eisenbahnen im Kontext der 80iger Jahre ausgezeichnet wider. Ob es gut geschrieben ist, tja…, dafür reichen meine Englisch Kenntnisse dann doch nicht aus…

  • Titel: China’s Railways – Steaming into an new age
    • Hardcover, 144 Seiten
  • Autoren: Colin Garratt
  • Verlag: Patrick Stephens Limited 1988, Thornsons Publishing Group

BEWERTUNG: * * * *

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.